Werner Tiki Küstenmacher – Eine Handvoll Glück – Rezension

Werner Tiki Küstenmacher "Eine Handvoll Glück" Rezension cso-munich.de
Facebooktwittergoogle_plusby feather

Rezension zu „Eine Handvoll Glück – 50 einfache Rituale, die das Leben erleichtern“ von Werner Tiki Küstenmacher.

Bestsellerautor Werner Tiki Küstenmacher

Werner Tiki Küstenmacher ist Journalist, Karikaturist und gelernter evangelischer Pfarrer. Er hat bereits über hundert Bücher veröffentlicht, darunter auch den Weltbestseller „simplify your life – einfacher und glücklicher leben“.

 

Werner Tiki Küstenmacher: „Eine Handvoll Glück“

Zeichnung in Werner Tiki Küstenmachers Buch "Eine Handvoll Glück"

Zeichnung in Werner Tiki Küstenmachers Buch „Eine Handvoll Glück“

„Eine Handvoll Glück – 50 einfache Rituale, die das Leben erleichtern“ ist ein sehr kleines, handliches Büchlein, das mit 14,5 x 9,5 cm und 128 Seiten auch unterwegs in jeder Tasche Platz finden sollte. Der Text ist mit vielen ansprechenden Zeichnungen versehen, die das Geschriebene auch nochmal bildlich verdeutlichen.

Werner Tiki Küstenmacher möchte damit erreichen, dass der Leser anhand einfacher Rituale Tag für Tag mehr Glück und Zufriedenheit in sein Leben bringt. Dem Titel entsprechend hat er diese Rituale in fünf Kategorien eingeordnet, für die jeweils ein Finger als Eselsbrücke dient, damit man sich im Alltag immer wieder daran erinnert, die Rituale auch anzuwenden.

Der kleine Finger steht dabei für Rituale, in denen Werner Tiki Küstenmacher Tipps für eine „kleine Flucht“ aus dem Alltag gibt. Der Ringfinger steht dafür, sich von etwas zu befreien. Der Mittelfinger erinnert an Rituale, mit deren Hilfe man seine Mitte finden kann; der Zeigefinger für welche, mit denen man ein Ziel anpeilt und der Daumen für Rituale, bei denen man etwas tut.

Zu jedem Finger hat Werner Tiki Küstenmacher in „Eine Handvoll Glück“ jeweils zehn Rituale beschrieben, die zu dem entsprechenden Thema passen. Dabei beschränkt er sich für jedes Ritual auf eine übersichtliche Doppelseite, in der das Wichtigste gut verständlich, nachvollziehbar und unterhaltsam zusammengefasst ist.

Dadurch, dass die langen Seitenränder je nach Kategorie unterschiedlich gefärbt sind, ist es auch einfach, jederzeit mal kurz ohne langes Suchen nachzuschlagen und sich ein Ritual auszusuchen.

Einige Rituale kennen bestimmt manche aus ihrem eigenen Alltag oder haben schon mal davon gehört. Für mich war aber auch viel Neues und schöne Inspirationen dabei, die das Leben vereinfachen und verbessern können, wenn man sie regelmäßig anwendet.

Mit „Eine Handvoll Glück“ von Werner Tiki Küstenmacher hat man eine übersichtliche und hilfreiche Sammlung von Ritualen „an der Hand“, die das Leben verbessern und für mehr Glück im Alltag sorgen können. Umsetzen und in sein Leben integrieren muss man die Rituale dann natürlich selbst, um von dem Geschriebenen auch wirklich profitieren zu können.

Wer das Büchlein für 9,99 € (Kindle Edition: 7,99 €) kaufen möchte, kann dies hier:

 

Mehr Artikel für mehr Lebensqualität im Alltag:

Weiterlesen:
Verschreibungen zum Glücklichsein Rezension

Rezension Verschreibungen zum Glücklichsein

Rezension zu dem Buch "Verschreibungen zum Glücklichsein - Denkanstöße für mehr Liebe, Glück, Zufriedenheit" von Doris Wolf und Rolf Merkle. ...

zum Artikel

© Carolin Schulz-Osterloh

Brotaufstrich mit frischen Zutaten: Rezept zum Glücklich-Essen

Essen kann glücklich machen. Nicht nur, dass ein guter Geschmack die Sinne verwöhnt, sondern gesunde Mahlzeiten tragen auch dazu bei, ...

zum Artikel

© Carolin Schulz-Osterloh

Glück: Filme rund ums Thema Happiness

Wer eine DVD einlegt und einen gemütlichen Abend vor dem Fernseher verbringt, kann neben guter Unterhaltung auch gleich noch ein ...

zum Artikel

© Carolin Schulz-Osterloh

Gewohnheiten verbessern: Kleinigkeiten, die glücklicher machen

Gewohnheiten haben einen großen Einfluss darauf, wie zufrieden wir mit unserem Leben sind. Denn: Wir wiederholen sie regelmäßig. Deshalb haben ...

zum Artikel

Liebesbeweise Partnerschaft

Liebesbeweise: Kreative Ideen für den Partner

Sich in einer Partnerschaft regelmäßig zu zeigen, dass man sich liebt, kann verhindern, dass man irgendwann nur noch mehr oder ...

zum Artikel

Facebooktwittergoogle_plusby feather
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.